Für welche Kinder und Jugendliche ist der Verein JWG Coerde 9 geeignet?  
 

 

Individualpädagogische Maßnahmen bieten Kindern und Jugendlichen den Vorteil, in einer häuslichen Struktur mit regelmäßigem Tagesablauf und stets der gleichen Bezugsperson zu leben. In den ersten Monaten erhält die oder der Jugendliche Einzelunterricht von einer ausgebildeten Lehrerin, um intellektuelle und schulische Defizite aufzuarbeiten.

Individualpädagogik ist eine wirkungsvolle Methode für Kinder und Jugendliche, die sich nicht integrieren können und/oder Entwicklungsdefizite haben.

Individualpädagogik sozialisiert Kinder und Jugendliche, die als Opfer von Ausgrenzung selbst keine Grenzen mehr akzeptieren können.

Individualpädagogik unterstützt Kinder und Jugendliche, die als Schulversager ihr Nichtwissen mit Schuld gleichsetzen.

Individualpädagogik ist deshalb eine sinnvolle Alternative zur Heimunterbringung für Kinder ab acht Jahren und Jugendliche bis 16 Jahre.